KAS PALĪDZĒS ELEKTRIZĒTIEM MATIEM ZIEMĀ UN MITRA GAISĀ PERIODOS?

Was hilft bei elektrifiziertem Haar?

Elektrisiertes Haar ist ein häufiges und lästiges Problem, insbesondere in Zeiten niedriger Luftfeuchtigkeit. Das Tragen einer Wintermütze, insbesondere einer aus künstlichen Materialien wie Acryl, verstärkt diesen unerwünschten Effekt noch. Die Elektrifizierung der Haare kann viele Unannehmlichkeiten verursachen, aber glücklicherweise gibt es auch wirksame Methoden, Kosmetika und Werkzeuge, die helfen, dieses Problem zu minimieren. Was können Sie tun, um zu verhindern, dass Ihre Haare elektrisiert werden? Im Folgenden beschreibe ich Tipps, wie man dieses häufige Problem effektiv bekämpft und was man gegen statische Aufladung von Haaren verwenden kann.
Warum werden Haare elektrisiert?
Haare können aus mehreren Gründen elektrisiert werden:
  • Reibung: Die Hauptursache für krauses Haar ist Reibung. Bei Haaren kann es zu Reibung zwischen den Haaren und anderen Oberflächen wie Kleidung, Handtüchern, Decken, Kissen oder der oben genannten Mütze kommen. Bei der Reibung können Elektronen von einer Oberfläche auf eine andere übertragen werden, wodurch das Haar elektrisiert wird und es sich aufrichtet.
  • Mangelnde Luftfeuchtigkeit: Zu trockene Luft, insbesondere im Winter, wenn eine Zentralheizung vorhanden ist, kann ebenfalls zu statischer Elektrizität in den Haaren beitragen. Bei trockener Luft kann das Haar schneller Feuchtigkeit verlieren und trockenes Haar ist anfälliger für statische Elektrizität.
  • Chemische Auswirkungen auf die Haarstruktur: Haare, die chemischen Behandlungen wie Glätten, Locken, Färben oder Dauerwellen ausgesetzt sind, können empfindlicher auf Aufladung reagieren. Diese Behandlungen können die Haaroberfläche beschädigen und die Strähnen anfälliger für statische Elektrizität machen.
Möglichkeiten, mit elektrifiziertem Haar umzugehen
Es gibt mehrere Möglichkeiten, Frizz zu reduzieren.
  • Durch Aufrechterhaltung einer ausreichenden Luftfeuchtigkeit
Bei niedriger Luftfeuchtigkeit, beim Aufenthalt in klimatisierten Räumen oder durch Zentralheizung elektrisiert das Haar häufig. Daher ist es wichtig, sowohl in den Räumen, in denen Sie sich aufhalten, als auch auf Ihrem Haar für die richtige Luftfeuchtigkeit zu sorgen. Ein Luftbefeuchter zu Hause kann dabei helfen, die richtige Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, was nicht nur für krauses Haar, sondern auch für den Zustand unserer Haut und der gesamten Umwelt, einschließlich Tiere und Zimmerpflanzen, von Vorteil ist.
  • Sanftes Waschen Ihrer Haare hilft, statische Elektrizität zu bekämpfen
Verwenden Sie zum Waschen Ihrer Haare milde Shampoos und Spülungen, die Ihre Haare nicht austrocknen, beispielsweise sulfatfreie Produkte. Es lohnt sich auch, die Häufigkeit des Haarwaschens zu begrenzen, um die natürlichen Öle nicht von der Oberfläche zu entfernen, die sie vor Elektrifizierung und Trockenheit schützen.
Kevin Murphy Hydrate Me – Feuchtigkeitsset „Für Sie“

  •  Durch die Verwendung von Spülungen und feuchtigkeitsspendenden Masken wird die statische Elektrizität im Haar reduziert.
Die regelmäßige Anwendung von Spülungen und Feuchtigkeitsmasken trägt dazu bei, einen ausreichenden Feuchtigkeitsgehalt der Haare aufrechtzuerhalten. Inhaltsstoffe wie Glycerin, Hyaluronsäure oder Kokosöl können ihren Zustand deutlich verbessern, die Strähnen glätten und flexibler machen und so die Neigung des Haares zur Elektrisierung verringern.
Eleven Australia Hydrate My Hair Conditioner – feuchtigkeitsspendender Conditioner 300 ml

  • Vermeiden Sie Kunstfasern in der Kleidung
Haare können durch Reibung mit Materialien aus synthetischen Fasern wie Polyester, Nylon oder dem bereits erwähnten Acryl, das häufig in Wintermützen, Schals und Pullovern verwendet wird, leicht elektrisiert werden. Wählen Sie Kleidung aus natürlichen Materialien wie Baumwolle oder Seide, um diesen Effekt zu minimieren. Wählen Sie statt einer Acrylmütze das Gegenstück aus Wolle.
  • Eine Möglichkeit, statische Elektrizität im Haar zu beseitigen – mit Holzbürsten und Kämmen
Bürsten und Kämme mit Metall- und Kunststoffzähnen können die statische Elektrizität im Haar erhöhen. Wählen Sie Werkzeuge mit Holzzähnen oder Bürsten mit Naturborsten, um Reibung und statische Elektrizität zu reduzieren.
Kevin Murphy Smoothing Brush – Glättungsbürste mit Wildschweinborsten

 

Was hilft bei krausem Haar?
Es gibt viele Haarstylingprodukte auf dem Markt, die helfen, Frizz vorzubeugen. Um widerspenstige Strähnen zu glätten und zu bändigen, können Sie ein glättendes Serum, ein Antistatikspray oder eine spezielle Pomade verwenden.
  • Antistatisches Haarserum – eine bewährte Methode zur Verhinderung statischer Elektrizität
Der Kosmetikmarkt bietet spezielle antistatische Produkte in Form von Seren oder Haarcremes an, die dabei helfen, statische Elektrizität zu reduzieren. Auf das trockene Haar auftragen, um es zu glätten und statische Aufladung zu reduzieren. Probieren Sie Eleven Australia Frizz Control Shaping Cream – eine leichte Haarstylingcreme, die Frizz verhindert und dem Haar einen natürlichen Glanz verleiht. Es handelt sich um ein professionelles Produkt, das das Haar effektiv und sofort mit Feuchtigkeit versorgt, es glättet und nährt sowie Frizz und statische Elektrizität reduziert. Das in der Creme enthaltene Lanolin und Glycerin tragen dazu bei, die Feuchtigkeit im Haarinneren aufrechtzuerhalten, die Strähnen mit Feuchtigkeit zu versorgen und ihre Struktur zu glätten.


  • Antifrizz-Haarspray mit antistatischer Wirkung
Ein Haarspray mit antistatischer Formel kann ein wirksames Mittel im Kampf gegen statische Elektrizität im Haar sein. R+Co Foil Frizz + Static Control Spray – das antistatische Haarstyling-Spray ist ein äußerst wirksames Produkt, reich an Arganöl, Vitamin E und Thermopolymer, das die Feuchtigkeit im Haar speichert und zusätzlich die Funktion des Wärmeschutzes erfüllt und die Strähnen davor schützt . die schädliche Wirkung hoher Temperaturen.Temperatur. Sprühen Sie es leicht auf trockenes oder feuchtes Haar, um die Pflege zu erleichtern, das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu nähren und ihm gesunden Glanz zu verleihen.
R+Co Foil Frizz + Static Control Spray – Anti-Frizz-Spray 193 ml

Was können Sie tun, um zu verhindern, dass Ihre Haare elektrisiert werden? Zusammenfassung

Elektrisiertes Haar ist ein Problem, das durch die Verwendung der richtigen Produkte und Werkzeuge sowie durch die richtige Haarpflege wirksam reduziert werden kann. Regelmäßige Feuchtigkeitspflege, der Verzicht auf künstliche Materialien und die Verwendung spezieller antistatischer Produkte sind die wichtigsten Maßnahmen, um statische Elektrizität in Ihrem Haar zu verhindern. Wenn Sie sich um Ihre Gesundheit kümmern und Ihre Strähnen richtig pflegen, bleiben sie in gutem Zustand, das heißt, sie bleiben geschmeidig und glänzend.
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Bestselleri

1 von 25